Deutsch

Lina Ekdahl, geboren 1964 in Göteborg, wo sie auch lebt. Sie hat sechs Gedichtsammlungen veröffentlicht, Fram på dagen (1994), Människan pratar (1997), Nuförtiden (2002), Vad är det som skall utföras (2005),  Sprid glädje på Sjömansgården Anette (2007) und Diktsamling (2012). Gemeinsam mit Martin McFaul hat sie 2002 eine CD herausgegeben, Dikter och musik. Sie schriebt für Zeitschriften und Tageszeitungen und ist Autorin von Rundfunkfeatures. Ihre Theaterstucke, für Kinder und Erwachsene, werden an verschiedenen Sprechbuhnen in Göteborg aufgefurt. Außerdem gibt es auch Texte für das Tanztheater.

Himmelsrichtung

Bin mir nicht sicher
Lemminge zu Exempel
wie sie zu Matten klumpen
als ob der Fels fließe so scheints
den Berg versetzend
obwohl ich verharrte all die Zeit
an meinem Platz
kreiselnd
zusah
aus allen vier Himmelsrichtungen
den Tag hindurch alle Zeit

ich kann nichts zusagen
ich kann nur Interesse zeigen

(Johan P. Tammen)

Der Konflikt ist gelöst

Nun sage ich es ein für allemal.
Schluß jetzt.
Wenn ich einen von euch noch einmal schießen sehe
gibt es keinen Nachtisch.

Hört ihr nicht, was ich sage?

Dann nehme ich die Pistolen an mich
und die Gewehre und die Granaten, die Kanonen.
Dann könnt ihr sie nicht kriegen
wenn ihr nur so weitermacht und dauernd aufeinander schießt.
Jetzt muß Schluß sein.

Ich zerbrech mir nicht den Kopf, wer angefangen hat.
Das spielt keine Rolle.
Hört auf, Krieg zu fuhren.
Nun reicht es.
Jetzt muß Schluß sein.

Seht her, wie trist das aussieht,
kaputte Häuser, verlassene Kinder, Tote überall.
Nichts zu essen gibt es, alles, ist zerstört.
Jetzt muß es genug sein. Jetzt mußt ihr Verzeihung! sagen.
Tut das.
Sagt Verzeihung! zueinander.

Ja.

Ja, gerne.
Ich verzeihe dir gerne, sagt man, wenn jemand Verzeihung! sagt.

Jetzt müssen wir helfen, die Städte aufzubauen,
uns um die sich selbst Überlassenen Menschen kümmern,
Wunden verarzten
und nie, nie wieder solche Dummheiten machen.

Jetzt essen wir Schwarzwälder Kirschtorte.

(Ursula Krechel)

Fett

Ich heiße Fett
ich wohne in fett
ich jobbe mit fett

ich will fett
ich bin fett
ich soll fett
Ich muß fett
ich sehe fett
ich höre fett
ich nehme fett

ich jobbe mit fett

ich trage fett
ich tanze fett
ich schaukle fett
ich schisse fett
ich kicke fett
ich brate fett
ich kriege fett

ich jobbe mit fett

ich jage fett
ich huste fett
ich mampfe fett
ich niese fett
ich kneife fett
ich werfe fett
ich schneuze fett
ich hetze fett

ich glaube an fett
ich jobbe mit fett
ich herze fett
ich habe fett
ich jobbe mit fett
ich bin fett
ich jobbe als fett
Ich jobbe bei fett

du kannst ja anrufen
fettfett fett fett
mit dem Handy wähle
fettfetto fett fett fettfetto

frag nach Fett

(Hans Thill)